Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

26.06.2012 | News

Rinnen als idealer Schutz für High-Tech im Straßenverkehr

Entwässerungsrinnen BIRCOsir als Träger für Messstationen

Die Idee: Messstellen in der Fahrbahn zur Profiltiefenmessung und Reifendiagnose an bewegten Fahrzeugen. Mit entsprechenden Produkten überzeugt das Unternehmen Procontour den TÜV, Autohäuser und die gesamte Logistikbranche. BIRCO liefert bei dieser innovativen Entwicklung mit BIRCOsir den Träger für die Sensoreinheiten.

Mit modernster Laser- und Kameratechnik abgefahrene Reifen an bewegten Fahrzeugen erkennen, messen und dokumentieren - was einfach klingt ist ein hochkomplexer Vorgang. Diese Aufgabe hat die Procontour GmbH mit ihren Systemen perfekt und benutzerfreundlich gelöst. Im täglichen Einsatz stellt sich jedoch die Frage nach der optimalen Einbringung in die entsprechenden Verkehrsflächen. Gerade bei der Messung von LKW-Reifen auf Autobahnrasthöfen oder Logistikflächen kann man von andauernden Höchstbelastungen ausgehen. Zur sicheren Integration in den Fahrbahnbelag wurde ein dementsprechend solider Rahmen für die Messeinheiten gesucht - und bei BIRCO gefunden.

Die Verantwortlichen bei Procontour entschieden sich für BIRCOsir in der Nennweite 500 als sicheren Träger für ihr Produkt. „Für unsere auf Dauerbelastung ausgelegten Systeme haben wir einen geeigneten, weltweit verfügbaren Träger gesucht, der ebenfalls für hohe Belastungen geeignet ist und die Kräfte entsprechend abtragen kann. Zusätzlich musste die Rinne noch genügend Platz bieten um unsere Messmodule aufnehmen zu können. Mit der BIRCOsir NW 500 haben wir die ideale Systemträgereinheit gefunden, die uns schon seit vielen Jahren gute Dienste leistet." erinnert sich Frank Schäfer, Geschäftsführer von Procontour.

Die zwei Meter Rinnenelemente von BIRCOsir bieten dem Modul perfekten Halt und Schutz durch den hochwertigen C40/50 Stahlbeton, sowie der 4mm Massivstahlzarge zwischen Messmodul und Straßenbelag. Zudem werden die verbliebenen Öffnungen durch massive Gussabdeckungen mit 4-fach Verschraubung pro Teilstück sicher verschlossen. Messeinheit und Rinne in Kombination entsprechen so den gesetzlichen Vorgaben im Straßenverkehr der Belastungsklasse F 900. High-Tech und Qualitätsprodukte aus dem Tiefbau sorgen so für mehr Sicherheit auf der Straße.