Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

Damals: Hauptstraße in Überlingen um 1977/78 BIRCOsir Sicherheitsrinne NW 100 mit Steg-Gussabdeckungen, Klasse F

Heute: Hauptstraße in Überlingen. Immer noch die gleichen BIRCOsir Sicherheitsrinnen NW 100 mit Steg-Gussabdeckungen, Klasse F

17.05.2010 | News

Original BIRCO Rinne – Einfach besser

In mehr als 30 Jahren hat sich in der Weiterentwicklung der BIRCO Rinnensysteme viel getan.

Eine einmalige Entwicklung sind beispielsweise die selbstreinigenden Zargentaschen unterhalb der Massivstahlzargen. Durch den Selbstreinigungseffekt sind die verschraubten oder mit Easylock befestigten Abdeckungen problemlos und blitzschnell abnehmbar. Die 4 mm starken feuerverzinkten und fest im Beton verankerten  Massivstahlzargen bieten mit einer 70 µ Zinkbeschichtung einen jahrzehntelangen Schutz vor Korrosion.

Die damaligen Abdeckungen waren aus Grauguss gefertigt und bis zu 50% schwerer als die Heute eingesetzten Produkte aus Sphäroguss. Dieser bietet die gleiche Stabilität und Leistungsfähigkeit bei identischer Belastbarkeit. Die erweiterte Palette der Abdeckungen ermöglicht heute für jede Anforderung - vom Schwerlastbereich bis zum Design-Objekt - die entsprechende Lösung. Durch verbesserte Nut- und Federverbingung mti Dichtungsfuge nach DIN EN 1433 wird der Verlegevorgang vereinfacht und dier Zeit- und Kostenaufwand minimiert.  Unverändert geblieben sind der hohe Qualitätsanspruch und die Zuverlässigkeit der Produkte, auch nach 30 Jahren.

Blick nach vorn
Zukünftig wird es noch mehr individuelle, objektbezogene Lösungen in der Oberflächenentwässerung bei BIRCO geben. Neue technische Innovationen in der Rinnentechnologie werden mehr Sicherheit und eine umweltgerechte Oberflächenentwässerung bewirken - Umweltressourcen werden gespart. Das technische Know-how  rund um die Oberflächenentwässerung im BIRCO Objektmanagement wird bereits aktiv in der Planungsphase eines Bauprojektes eingebunden. Vor Ort werden dem Planer und Architekten noch mehr Unterstützung geboten.

Mehr über die BIRCO Erfolgsgeschichte lesen Sie hier.