Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

Das neue Markenkonzept „Einfach besser bauen“ rückt Verarbeiter und Fachhändler in den Mittelpunkt. Mit stabilen BIRCO-Produkten gelingt der Einbau einfacher und schneller.

„Einfach besser bauen“ – das neue Markenlabel von BIRCO kennzeichnet die entsprechenden Produkte in der Kommunikation und am Point of Sale – On- und Offline.

Voll auf Verarbeitung setzt die Bildwelt der Kampagne „Einfach besser bauen“ von BIRCO.

06.08.2018 |

BIRCO stellt neues Markenkonzept „Einfach besser bauen“ vor

Auf der Internationalen Leitmesse GaLaBau in Nürnberg präsentiert BIRCO vom 12. bis 15. September 2018 sein neues Markenkonzept „Einfach besser bauen“. „Mit unserem neuen Konzept rücken wir Verarbeiter und Baustoff-Fachhändler sowie deren Selbstverständnis noch weiter in den Mittelpunkt. Für sie ist ein schneller, unkomplizierter Einbau und gutes Material entscheidend. Unsere Produkte gewährleisten Zeitersparnis auf der Baustelle und beste Qualität für Profis“, erklärt Michael Neukirchen, Marketing und Kommunikation International der BIRCO GmbH. Neben den überzeugenden Produkten bietet das Unternehmen für Handel und Verarbeiter vor allem unterstützenden Service, schnelle Angebotserstellung und online den direkten Zugriff auf umfangreiche Informationen wie eindeutige Eigenschaften der Systeme, Einbauanleitungen und Wartungshinweise.

Einbau: einfach und schnell
Der Entwässerungsspezialist BIRCO hat seine Erfahrung aus über 90 Jahren Baupraxis in dem neuen Markenkonzept „Einfach besser bauen“ für den Garten- und Landschaftsbau, Bauunternehmen sowie den Baustoff-Fachhandel gebündelt. „Der neue Leitspruch zeigt prägnant alle Eigenschaften der BIRCO-Produkte auf und verdeutlicht die Werte unseres Unternehmens“, erläutert Neukirchen weiter. Dabei geht die Stabilität der Produkte mit einer einfachen und schnellen Verarbeitung einher. Klare technische Angaben unterstützen eine fachgerechte Umsetzung auf der Baustelle. Davon profitieren allem voran Verarbeiter und auch Bauunternehmer: Denn sie erhalten hochwertiges Material und beste Ergebnisse. „Mit dem Label geben wir dem Fachhandel eine klare Aussage zu unseren Produkten an die Hand, um in dem sich verändernden Marktumfeld schnell zu kommunizieren.“ In Zukunft werden die Produktlinien BIRCOplus, BIRCOlight, BIRCOsir in kleinen Nennweiten, BIRCOschlitzrinnen, BIRCO Rinnen aus Stahl und BIRCO Filcoten® unter dem Markenlabel am Handel on- und offline gekennzeichnet. Auf der Leitmesse GaLaBau 2018 wird das Konzept erstmals vorgestellt. Interessenten bietet sich die Gelegenheit, die Produkt- und Serviceleistungen von BIRCO an Stand-Nr. 311 in Halle 4 persönlich kennenzulernen.

Stabile BIRCO-Systeme
„Einfach besser bauen“ – das funktioniert nur mit guten Produkten. Strenge Materialprüfungen sichern die Langlebigkeit der BIRCO-Systeme. Das Unternehmen untersucht systematisch die eigenen Fertigungsprozesse sowie die der Lieferanten und Partner. Aufgrund der lückenlosen Qualitätskontrolle entsprechen die Produkte nicht nur den geforderten DIN-Normen wie der DIN EN 1433, sondern sind auch von verschiedenen  Bauaufsichtsbehörden zertifiziert. Das Produktprogramm wird dabei kontinuierlich den Anforderungen angepasst.

BIRCO-Rinnen: robust und vielfältig
Basis für viele BIRCO-Entwässerungsprodukte ist ein besonders druckresistenter Beton. Durch diesen verfügen die Rinnen, zum Beispiel die beliebte BIRCOlight, über hohe Belastungsreserven. Die Produktserie BIRCO Filcoten® wurde ergänzend für Verarbeiter eingeführt, die es leichter bevorzugen. Mit einer besonderen mineralischen Bewehrung vereinen BIRCO Filcoten® Rinnen alle Vorteile von Beton, sind bis zu 70 Prozent leichter und bieten eine Vielfalt an Varianten. Für einige Aufgaben im Galabau und an Fassaden sind Stahlrinnen prädestiniert. Das aus verzinktem Stahl hergestellte Rinnensystem BIRCOtopline® ist als attraktive Handelsware mit einem cleveren Stecksystem von oben verlegbar. Einfach und schnell rasten die Bauteile sicher ein. Stufenlos zu verstellende, optionale Schraubfüße und vorgefertigte Winkelelemente ermöglichen eine problemlose Anpassung an die Gegebenheiten vor Ort. Der BIRCO Werksservice bietet darüber hinaus Verarbeitern für alle Systeme individuelle Zuschnitte und Bohrungen, sodass diese passgenau und zeitsparend verarbeitet werden können. Typisch für BIRCO ist hierbei auch die immer gegebene Lieferbarkeit der Systeme.

 

Weitere Informationen auf www.birco.de/besserbauen