Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

18.07.2013 | News

BIRCO in Monaco mit fürstlichen Aussichten

Im Osten des Fürstentums Monaco entsteht bis 2014 ein neues Quartier mit ca. 177 Wohneinheiten, Parkraum in Tiefgaragen und diversen Shopping-möglichkeiten. Teil der Stadtentwicklung ist der Bereich Îlot Canton (Canton Insel). Bei diesem Teilprojekt wird die bisherige Fläche erweitert und ein Komplex mit 66 Wohneinheiten und einer großen Kinderkrippe erstellt. Direkt über dem Meer mit exklusiven Blick auf den Horizont und den Fürstenpalast entstehen hier Immobilien ersten Ranges.

Die Planer des monegassischen Architekturbüros haben sich aufgrund einiger positiver Gestaltungsmöglichkeiten für Produkte von BIRCO entschieden. Die Wahl fiel nach Abstimmung mit dem BIRCO Gebietsverkaufsleiter vor Ort auf BIRCOschlitzaufsätze. Maßgebend bei der Entscheidung war die Kombinierbarkeit und Stabilität der Produkte bei gleichzeitig „optischer Diskretion". Unsichtbar von Außen wurden Rinnentypen und Aufsätze der Belastungsklassen C 250 und D 400 miteinander verbunden. So konnte im Bereich der Îlot Canton mit 400 Metern Rinne eine effiziente Entwässerung realisiert werden, die Fußgänger durch schmale Schlitze von 18mm in keiner Weise beeinträchtigt. Gleichzeitig halten BIRCOschlitzaufsätze der Belastungsklasse E 600 mit 4mm Zargenstärke dem kommunalen Verkehr dauerhaft stand. Die Verzinkung der Produkte sorgt für Langlebigkeit und eine gepflegte Erscheinung der Anlagen.

BIRCOschlitzaufsätze Fakten

  • Für Rinnen Nennweite 100 und 150 AS
  • Baulängen: 0,50, 1,00 Meter
  • Verschiedene Bauhöhen
  • Ausführung: Stahl verzinkt, Edelstahl
  • Belastungsklasse: A 15 - E 600 (C 250 bei Materialstärke 1,5 mm)
  • Symmetrische oder asymmetrische Ausführungen
  • Reinigungs- oder Revisionsöffnungen

BIRCOschlitzaufsätze Einsatzbereiche

  • Plätze und Fassaden
  • Objekte mit hohen architektonischen Anforderungen
  • Privater Wohnungsbau
  • Treppen (asymmetrischer Schlitzaufsatz)
  • Städte- und Industriebau
  • Ideal zur Belagstrennung