Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

BIRCOpur

BIRCOtwinpack

02.04.2015 | News

Auszeichnung in Frankreich: Vier BIRCO Produkte prämiert

Die BIRCO GmbH, Baden-Baden, hat im Februar 2015 für die vier Entwässerungssysteme BIRCOsed, BIRCOpur, BIRCOtwinpack und BIRCO Filcoten® in der Kategorie Außenanlagen die Auszeichnung „Élu Produit du BTP par les Professionnels“ (deutsche Bedeutung: „Von Bau-Profis empfohlen“) erhalten. Veranstalter des Wettbewerbs für die Bau- und Tiefbaubranche ist SAGERET, ein führendes Verlagsunternehmen in der Baubranche mit Sitz in Paris/Frankreich.

„Die Auszeichnungen spiegeln einmal mehr unseren Erfolg im europäischen Ausland wider“, sagt Christian Merkel, Geschäftsführer und Mitgesellschafter der BIRCO GmbH. „Wir setzen bei unseren Produkten auf eine nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung, um einen ökologisch und ökonomisch sinnvollen Umgang mit Regenwasser zu ermöglichen. Unser hoher Qualitätsanspruch und unsere ständige Innovationsbereitschaft stellen dabei zwei wesentliche Faktoren dar, die die Entwicklung unsere Produkte maßgeblich beeinflussen.“

Vier BIRCO Produkte wurden in dem Wettbewerb für die Bau- und Tiefbaubranche in der Kategorie Außenanlagen ausgezeichnet. Darunter die Sedimentationsrinne BIRCOsed (4,2 von 5 Punkten), das modulare Filtersystem zur innovativen Regenwasserbehandlung BIRCOpur (4,1 von 5 Punkten), die zwei-in-eins-Rinne BIRCOtwinpack (3,8 von 5 Punkten) sowie die leichte und gleichzeitig bestonstabile Rinne BIRCO Filcoten® (3,7 von 5 Punkten). Die Preisverleihung fand am 5. Februar 2015 in Paris statt.

Auszeichnung der innovativsten technischen Lösungen
Der jährlich stattfindende Wettbewerb zeichnet die innovativsten technischen Lösungen in den Bereichen Bauhauptgewerbe, Baunebengewerke, die anlagentechnische Ausrüstung sowie die Unternehmensdienstleistungen der teilnehmenden Unternehmen aus. Mehr als 250.000 Unternehmen und Planer wurden gebeten, im Zeitraum vom 9. bis 23. Januar 2015 online ihre Stimme abzugeben. Insgesamt 80.000 Personen beteiligten sich an der Befragung und bewerteten Produkte aus sieben Kategorien, darunter beispielsweise Gebäudefassaden, Innenausstattung und Baumaschinen. Dabei wurden pro Teilnehmer vier Mal die Punkte eins bis fünf pro Produkt vergeben. Beurteilt wurden die Produkte hinsichtlich der vier Kriterien Innovation, Leistung/Qualität, Bekanntheit und nachhaltige Entwicklung. Neben der Auszeichnung „Élu Produit du BTP par les Professionnels“ wurde auch der Titel „Recommandé par les Professionnels du BTP“ vergeben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:
http://www.lesproduitsdubtp.com/label-elu-produits-du-btp-par-les-professionnels.html