Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

28.05.2010 | News

Absperrsinkkasten mit bauaufsichtlicher Zulassung

BIRCO bringt den ersten Absperrsinkkasten mit bauaufsichtlicher Zulassung auf den Markt!

Wenn Mechanik und Technik funktionieren, dann passen die Ablaufwerte im Absperrsinkkasten! Sinkkästen müssen aus Sicherheitsgründen immer betriebsbereit sein – insbesondere wenn es um höchste Resistenz gegen hochaggressive Medien geht. Der BIRCOdicht Absperrsinkkasten macht‘s möglich. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für den einteiligen BIRCOdicht Absperrsinkkasten in den Nennweiten 150 – 300 mm für den Einsatz in WHG-Bereichen erteilt.  


Vorteile
Die bauaufsichtliche Zulassung bescheinigt dem BIRCOdicht Absperrsinkkasten volle Einsatzfähigkeit in WHG-Bereichen. Möglich wird dies u. a. durch die manuelle Absperrklappe DN 150. Mit Hilfe dieser Absperrmöglichkeit können im Havariefall hochaggressive Flüssigkeiten separat abgeleitet werden und gelangen nicht in die Umwelt. Ein weiterer wichtiger Sicherheitsaspekt ist die komplette einteilige PEHD-Auskleidung und der massive Betonkörper. Diese gewährleisten die Resistenz gegen hochaggressive Medien und eine Belastungsstabilität (Belastungklasse: F 900).


Für den Handel
Die BIRCO Händler erweitern ihr Sortiment mit dem bauaufsichtlich zugelassenen BIRCOdicht Absperrsinkkasten nicht nur um ein weiteres Produkt – sie können jetzt ein komplettes BIRCOdicht Entwässerungssystem mit WHG-Zulassung anbieten und erhöhen somit die Attraktivität ihres Gesamtangebots.


Für Architekten, Planer und Verarbeiter
„Wir freuen uns, dass Architekten, Planer und Verarbeiter das komplette BIRCOdicht Entwässerungssystem – von der Entwässerungsrinne bis hin zum Absperrsinkkasten – für LAU-Anlagen (WHG-Bereiche) mit den Beanspruchungsstufen gering bis hoch einsetzen können. Kein anderes Entwässerungssystem vereint die geforderten Sicherheitsanforderungen für WHG-Bereiche mit optimalen Entwässerungsleistungen wie das bauaufsichtlich zugelassenen BIRCOdicht Entwässerungssystem“, so Christian Merkel, BIRCO Geschäftsführer. „Mit Konzepten wie dem BIRCOdicht Entwässerungssystem helfen wir Architekten, Planern und Verarbeitern, in ihren Projekten mit neuen Angeboten erfolgreich aufzutreten.“