Aktuell / Presse

Details

Aktuell / Presse

14.11.2013 | News

5 Kilometer Sonderanfertigungen in Luxemburg

Für das Projekt "Belval / cité des sciences" in Esch-sur-Alzette Luxemburg liefert BIRCO insgesamt 5000 Meter Rinnen mit speziell angefertigten Schlitzaufsätzen. Auf dem ehemaligen Areal eines Stahlwerkes entsteht ein hochmoderner Wissenschaftsstandort. Die Industriebrache als Mutterboden für die Zukunft.

Wenn große Industriebrachen in den Fokus der Stadtentwicklung rücken, so spricht man von Konversionsflächen. Dieser Begriff gibt dem Vorhaben Ausdruck, Flächen einer neuen und sinnvollen Bestimmung zu übergeben. In Ballungsgebieten sind es oft Bauprojekte um mehr Wohnraum entstehen zu lassen. Oft sind diese Flächen flankiert von Baumaßnahmen zur gewerblichen Nutzung.

In Belval hingegen wurde nicht der Wohnraum in den Mittelpunkt gestellt. Luxemburg mit einem überschaubaren Bevölkerungswachstum sieht die Konversion eines ehemaligen Sahlwerkareals als Chance, den Zukunftstechnologien und der Wissenschaft Raum zu geben. Dies ist durchaus ein strategischer Zug, um auch in Zukunft Wirtschaftskraft zu generieren.

Als Basis eines ganzheitlichen Konzeptes bleiben im geografischen Zentrum massive Teile des Hochofens erhalten. So verbindet sich Industriecharme mit moderner Architektur. Neben rein emotionalen Aspekten kann man aber auch von einer eleganten Integration der Vergangenheit sprechen. Neben Vergangenheit und Gegenwart wird aber auch im wissenschaftlichen Sinn ein breiter Fächer geöffnet. Die Zukunft manifestiert sich in unterschiedlichen Zonen für Lehre, Forschung und Bereiche mit Institutionen.

So erklärt sich auch die Wahl eines "unsichtbaren" Entwässerungssystems. Mittels Schlitzaufsätzen lässt sich eine hohe Entwässerungsleistung erzielen. Für Stabilität sorgen eine 4mm Stahlzarge und hochwertige Rinnen an der Basis. Effizient und dennoch perfekt in die Oberfläche integriert. Zudem wurde auf Kundenwünsche reagiert und für verschiedene Einsatzbereiche auf Fläche und an Fassaden individuelle Anpassungen vorgenommen. Auf diese Weise entstanden drei unterschiedliche Schlitzaufsätze.

Eine moderne Lösung für einen modernen Standort. Beim Anspruch an dieses Projekt war die Wahl von Qualitätsrinnen mit entsprechender Haltbarkeit sowie verfügbaren Serviceleistungen nur eine Frage der Logik und Vernunft.

Bei solch komplexen Bauvorhaben mit viel Flächenversiegelung ist es essenziell, eine umfassende Entwässerungsplanung zu entwickeln und eine problemlos umsetzbare Lösung auszuarbeiten. So freut sich BIRCO über die anspruchsvollen Entwürfe von AREAL LANDSCAPE Architecture und die praktische Umsetzung mit der Firma Costantini.

Mehr zur Produktgruppe Schlitzaufsätze...

Zum Projekt...